sang2Ich wurde 1957 geboren. Meine Kindheit war, ich denke wohl wie bei den meisten Kindern, nicht außergewöhnlich. Nur weil mein Vater Lok Yiu war, begann ich im Alter von 16 Jahren Wing Chun zu lernen.

Der traditionellen Denkweise Chinas folgend, mußte ich Wing Chun von meinem Vater lernen, das hatte ich schon früh verstanden. Schon einige Jahre zuvor hielt ich mich oft in der Schule meines Vaters auf und beobachtete meine SI-HINGs beim Wing Chun Training. Als ich mit dem Wing Chun begann, war ich vielleicht noch zu jung, ich verstand nicht wirklich, was Wing Chun ist und folgte dem Weg, den mein Vater mich lehrte, üben, üben und noch härter üben. Seit mein SI-DAI Wilhelm Blech ein Mitglied unserer Familie wurde habe ich die Möglichkeit, Europäer kennenzulernen, was für mich eine interessante Erfahrung ist. Sie sind alle sehr nett und sehr freundlich und arbeiten hart an unserem Lok Yiu Wing Chun Kuen. Ich bin sicher, daß Lok Yiu Wing Chun Kuen dadurch in Europa und USA eine große Zukunft haben wird. Ich hoffe, daß ich Euch eines Tages in Europa besuchen kann.

Info 2001

LokKengSang Info